wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Mdas

phrygischer König, um 710 v. Chr.; genoss wegen seiner Macht und seines Reichtums bei den Griechen hohes Ansehen. Nach der Sage erbat er von Dionysos, dass sich alles, was er berührte, in Gold verwandelte, so dass er hätte Hungers sterben müssen, wenn er nicht durch ein Bad in dem (seither goldhaltigen) Fluss Paktolos gerettet worden wäre.
Total votes: 24