Lexikon

Narzssmus

[
nach Narkissos
]
Autoerotismus
Verliebtheit in den eigenen Körper; primärer Narzissmus bezeichnet Lusterfahrungen des Kleinkindes bei bestimmten körperlichen Gefühlen (Sättigung, Wärme u. a.); sekundärer Narzissmus tritt in späteren Lebensphasen auf als außergewöhnlich starke Selbstliebe, die sich auf eigene Taten und persönliche Attribute richtet und in Selbstdarstellung äußert. Narziss.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache