wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

Notaufnahme

die Aufnahme von Deutschen in die Bundesrepublik Deutschland, die wegen einer unmittelbaren Gefahr für Leib und Leben, für die persönliche Freiheit, wegen eines schweren Gewissenskonflikts oder aus zwingenden wirtschaftlichen Gründen die SBZ bzw. die DDR und Ostberlin verlassen hatten; geregelt im Gesetz vom 22. 8. 1950 in der Fassung von 1961. Die Notaufnahme wurde in besonderen Notaufnahmeverfahren in Notaufnahmelagern abgewickelt.
Total votes: 5