wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Peepshow

[
ˈpi:pʃɔu
]
eine Einrichtung, bei der auf einer runden, drehbaren Bühne eine Frau ihren unbekleideten Körper mehreren um die Bühne kreisförmig angeordneten Ein-Personen-Kabinen präsentiert, in denen gegen Gebühr der Blick auf die Bühne für eine bestimmte Zeit freigegeben wird; 1982 vom Bundesverwaltungsgericht für unzulässig erklärt.
Total votes: 19