wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Percht

Berchta
im Volksglauben eine dämonische Frau, die in den Zwölften, besonders am Dreikönigstag, umgeht und faule Spinnerinnen straft; daher der Brauch, in fantastischen Masken als „schöne und schiache Perchten“ durch den Ort zu ziehen (Perchtenlaufen).
Total votes: 0