Wahrig Herkunftswörterbuch

Finesse

1.
Feinheit
2.
Kniff, Kunstgriff
frz.
finesse in ders. Bed., zu
frz.
fin „fein“ im Sinne von „das Äußerste an Feinheit, das Beste, Letztmögliche“, aus
lat.
finis „Ende, Grenze“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Das könnte Sie auch interessieren