Wahrig Herkunftswörterbuch

Polterabend

die Bezeichnung für das Fest vor einer Hochzeit, bei dem Geschirr zerschlagen wird, ist wahrscheinlich zusammengerückt aus Poltergeistabend; es wurde so benannt, weil durch den Lärm des zerspringenden Geschirrs alle bösen Geister vom Brautpaar ferngehalten werden sollten; der Ausdruck ist seit dem 16. Jh. gebräuchlich

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel