wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Pssimum

[
lateinisch
]
ein Grenzwert der Reaktionsfähigkeit gegenüber der Umwelt. Jeder Organismus hat eine genetisch vorgegebene ökologische Potenz gegenüber Umweltfaktoren (z. B. Temperatur, Salzgehalt), die zur Anpassung an wechselnde Umweltgegebenheiten dient. Als Pessimum werden dabei die unteren (Minimum) und oberen (Maximum) Grenzwerte bezeichnet, innerhalb deren der Organismus existieren kann.
Total votes: 15