wissen.de
You voted 4. Total votes: 46
LEXIKON

Ping-Pong-Diplomatie

journalistische Bezeichnung für die indirekte Form der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der Volksrepublik China. Ein wichtiger Schritt auf diesem Wege war der Besuch einer US-amerikanischen Tischtennismannschaft in Peking im April 1971.
You voted 4. Total votes: 46