wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Play-back

[ˈplɛibæk; das; englisch]
Verfahren des Einspielens bereits aufgenommener Sprach- oder Musikdarbietungen bei Film-, Hörfunk-, Fernseh-, Schallplatten- und Tonbandaufnahmen zur Synchronisation mit einem zugehörigen Teil der Darbietung (z. B. Synchronisation von Ton und Bild).
Total votes: 35