Lexikon

Rssi

Aldo, italienischer Architekt und Architekturtheoretiker, * 3. 5. 1931 Mailand,  4. 9. 1997 Mailand; entwickelte um 1966 den Begriff der Rationalen Architektur; führt die Architekturelemente auf ihre geometrische Grundform zurück, in der Tradition der Renaissance, der französischen Revolutionsarchitektur und des Rationalismus der 1920er Jahre. Hauptwerke: Wohnkomplex Gallaratese in Mailand, 19671973; Teatro del Mondo in Venedig, 1979; Teatro Carlo Felice in Genua, 19831991; Bonnefantenmuseum in Maastricht, 1995; Wohnkomplex in der Schützenstraße in Berlin, 1997.
Forschung, Stahl
Wissenschaft

Zwölf Stoffe mit Zukunft

In den Forschungslaboren reifen zahlreiche neue Materialien heran – mit verblüffenden Eigenschaften. Eine Chance auf aussichtsreiche Anwendungen.

Der Beitrag Zwölf Stoffe mit Zukunft erschien zuerst auf ...

Gehirn, Nervensystem, Kind
Wissenschaft

Geerbter Schutz

Der Mensch ist ein Erfolgsmodell der Evolution. Genetische und neurobiologische Schutzfaktoren helfen uns, mit Stress und Schicksalsschlägen fertig zu werden. von CHRISTIAN WOLF Oliver Brendel ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Stehaufmännchen. Er ist Mitte 30, als er spürt, wie er nach und nach die Kontrolle über seine Arme...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon