Lexikon

Ryanair

[ˈraiənɛə]
Dublin, irische Luftverkehrsgesellschaft; größter europäischer Anbieter von Billigflügen; 1985 von Tony Ryan gegründet; befördert auf über 1000 Flugrouten zwischen 26 europäischen Ländern mehr als 70 Mio. Passagiere pro Jahr; 44 Basisstationen in Europa, davon in Deutschland: Bremen, Düsseldorf (Weeze), Frankfurt-Hahn; rund 7000 Beschäftigte; Mitglied der European Low Fares Airline Association (ELFAA).
Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Auch die Gegenseite profitiert

Wie man die Muskeln in einem verletzten Arm stärken kann, indem man den gesunden trainiert, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Wer schon einmal – vielleicht nach einem Unfall und dessen anschließender Behandlung – längere Zeit einen Arm oder ein Bein nicht belasten durfte, weiß, wie schnell sich dort die Muskeln abbauen: Das Gehen...

Klimagas
Wissenschaft

Einfangen und einsperren

Weltweit haben Forscher Techniken entwickelt, um CO2 einzufangen und dauerhaft zu binden. In Deutschland waren sie bislang verpönt, doch auch hier soll nun der rechtliche Rahmen für ihren Einsatz geschaffen werden. von HARTMUT NETZ Die klimaneutrale Zukunft der Zementindustrie beginnt in Brevik, 150 Kilometer südlich der...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon