wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Schallmessverfahren

bei der Artillerie die Bestimmung des Standorts eines Geschützes anhand des Zeitunterschieds, mit dem der Abschussknall an verschiedenen Schallmessstellen eintrifft.
Total votes: 36