wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Schleie

Tinca tinca
Schleie
Schleie
Die Schleie (Tinca tinca) ist ein Karpfenfisch mit auffallend kleinen Schuppen. Ihr Körperbau unterscheidet sich durch seine gedrungene Form von dem der übrigen Weißfische. Bemerkenswert ist die dunkelgrünliche Färbung, die zum Bauch hin gelbrot wird.
Weißfische
Weißfische
ein Karpfenfisch von selten über 50 cm Länge und 2 kg Gewicht, der sehr kleine Schuppen hat und in fast allen Gewässern mit schlammigem Grund häufig zu finden ist. Die Schleie gleicht in der Lebens- und Ernährungsweise dem Karpfen.
Total votes: 21