wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Schwefelquellen

Schwefelverbindungen (besonders Schwefelwasserstoff) enthaltende Wässer. Sie werden therapeutisch bei Gelenkleiden, Hautkrankheiten und als Bäder genutzt. Wässer, die außerdem kolloidalen Schwefel enthalten, dienen, als Trinkwässer genommen, der Anregung der Gallen- und Nierenausscheidungen sowie der Heilung chronischer Katarrhe der Luftwege.
Total votes: 45