wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Selinnt

griechisch Selinus, italienisch Selinunte
westlichste griechische Siedlung an der Südwestküste Siziliens, um die Mitte des 7. Jahrhunderts v. Chr. gegründet, Blütezeit im 6./5. Jahrhundert v. Chr. (zahlreiche Ruinen dorischer Tempel). 409 v. Chr. wurde Selinunt von den Karthagern, im 1. Punischen Krieg 250 v. Chr. von den Römern zerstört.
Total votes: 0