wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Srval

[
der; portugiesisch, französisch
]
Leptailurus serval

Leptailurus serval

Verbreitung: Afrika
Lebensraum: Busch- und Grasland
Maße: Kopf-Rumpflänge 70100 cm, Schulterhöhe 4565 cm, Gewicht 718 kg
Lebensweise: einzeln oder paarweise
Nahrung: Kleinsäuger bis Hasengröße, gelegentlich auch kleine Antilopen, Bodenvögel, Eidechsen, Schlangen, Fische, Insekten
Tragzeit: 74 Tage
Zahl der Jungen pro Geburt: 23, maximal 5
Höchstalter: 1217, selten bis 23 Jahre
Serval: Jungtier
junger Serval
Junge Servale sind sehr neugierig und verspielt. Sie sind ziemlich leicht zu zähmen. Auffallend sind die großen Ohren, die auf einen gut entwickelten Gehörsinn hinweisen.
hochbeinige (Klein-)Katze, von 100 cm Körperlänge und 50 cm Schulterhöhe mit nur 35 cm langem Schwanz, das gelbbraune Fell ist dunkel gefleckt; lebt in Buschsteppen und Felsgebieten Afrikas.
Total votes: 24