wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Sèvres-Porzellan

[
ˈsɛ:vr-
]
Erzeugnisse der 1738 in Vincennes gegründeten, 1756 nach Sèvres verlegten Porzellanfabrik; seit 1759 als königliche und seit 1804 als kaiserliche Manufaktur geführt. Herstellung von Hartporzellan seit etwa 1770; Produktion von Weichporzellan bis 1805 und nach 1847. Für das erste, nach ostasiatischen Vorbildern gearbeitete Sèvres-Porzellan ist das sog. Sèvres-Blau (auch Königsblau) bezeichnend.
Total votes: 20