Gesundheit A-Z

Bypass

Venenbypass
Venenbypass
Ein Venenbypass überbrückt verschlossene Herzkranzgefäße zur Aufrechterhaltung der Herzmuskelversorgung.
Bypass
Bypass
Hier wurde ein Bypass zur Umgehung der verschlossenen Koronararterie mit Hilfe eines Venenimplantats angelegt.
Umgehung eines Gefäßabschnitts (z. B. Herzkranzgefäß) oder eines Organs (z. B. des Dünndarm), wenn dessen Funktion nicht mehr gewährleistet ist, z. B. durch einen Verschluss. Ein Bypass wird je nach Indikation vorübergehend oder auf Dauer angelegt. Gefäßbypässe können aus körpereigenen Materialien wie entnommenen Venen oder körperfremden Materialien wie Kunststoff hergestellt werden. Auch aortokoronarer Venenbypass.
forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Konvergent oder kontingent?

Auf der Suche nach Antworten auf die wirklich großen Fragen passiert es oft, dass verschiede Theorien miteinander wetteifern. Wetteifern deswegen, weil sie nach klarem Entweder-oder-Schema vermeintlich nicht unter einen Hut zu bringen sind. Dabei lassen große Fragen gerade in der Biologie häufig auch mehrere Antworten...

Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Schwarzes Loch Wissenschaftsgeschichte

Während in Deutschland viele Tausend Lehrstühle für Kunstgeschichte besetzt sind, kann man die Zahl der Wissenschaftshistoriker gefühlt an den Fingern seiner Hände abzählen. Wissenschaftsgeschichte ist ein Schwarzes Loch in der hiesigen Kultur, das man bei vielen Gelegenheiten dadurch zu stopfen versucht, dass man ab und zu etwas...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon