wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Skabise

[
die; lateinisch
]
Grindkraut; Scabiosa
Gattung der Kardengewächse mit rund 80 Arten; Blüten mit Spreublättern (Unterschied zur Witwenblume); in Mitteleuropa heimisch: Taubenskabiose, Scabiosa columbaria, rötlich lilafarbene Blüten, auf trockenen Hügeln und an Waldrändern; Graue Skabiose, Scabiosa canescens, wohlriechende hellblaue oder rötliche Blüten, in Kiefernwäldern, auf Heiden und an trockenen Berghängen; Gelbe Skabiose, Scabiosa ochroleuca, mit blassgelben Blüten an Waldrändern.
Total votes: 7