wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Suprainenleitung

Festkörperphysik
Ladungstransport in bestimmten Festkörpern durch Ionen, die auf leere Gitterplätze springen. Bei verschiedenen Substanzen (z.B. Lithiumnitrid Li3N) liegen in einem breiten Temperaturintervall unterhalb des Schmelzpunktes so viele Defekte im Kristallgitter vor, dass viele Li + -Ionen häufig ihren Gitterplatz wechseln können. Supraionenleiter werden z. B. in Festkörperelektrolytbatterien verwandt.
Total votes: 0