wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Swinton

Tilda, eigentlich Katherine Matilda Swinton, britische Schauspielerin, * 5. 11. 1960 London; begann ihre Schauspielerlaufbahn am Theater u. a. mit Auftritten für das Edinburgh Traverse Theatre und für die Royal Shakespeare Company; als Leinwanddarstellerin wurde sie durch die Zusammenarbeit mit dem britischen Avantgarde-Regisseur Derek Jarman bekannt; dank ihrer schauspielerischen Variabilität auch erfolgreich mit Rollen in kommerziellen Großproduktionen; Filme u. a.: „Caravaggio“ 1986; „Eward II.“ 1991; „Orlando“ 1992; „Female Perversions“ 1996; „The War Zone“ 1999; „The Beach“ 2001; „Young Adam“ 2003; „Broken Flowers“ 2005; „Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia“ 2005; „Michael Clayton“ 2007; „Julia“ 2008; „Burn After Reading“ 2008; wurde zur Vorsitzenden der Jury der Berlinale 2009 berufen.
Total votes: 40