Lexikon

Synkdoche

[
-xe; die; griechisch
]
eine rhetorische Figur, die das Gemeinte durch einen verwandten Begriff ausdrückt, der aber umfassender oder enger (Pars pro toto) ist; z. B. „Wasser“ für „Meer“ oder „Kiel“ für „Schiff“.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren