wissen.de
You voted 1. Total votes: 9
LEXIKON

Taschknt

Taškent, usbekisch Toschkent
Hauptstadt Usbekistans, in einer Oase am Tschirtschik, 2,1 Mio. Einwohner; kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt Usbekistans; Akademie der Wissenschaften, Universität u. a. Hochschulen, Forschungsinstitute; Nationalbibliothek, Maschinenbau, Baumwollverarbeitungs-, Nahrungsmittel-, elektrotechnische, feinmechanische, chemische, Seiden-, Leder-, Holz- und Baustoffindustrie; Messestadt; Eisenbahnknotenpunkt (Turksibirische, Transturanische und Transkaspische Bahn), internationaler Flughafen. Nach 600 entstanden, Mitte des 8. Jahrhundert arabisch, 1220 mongolisch, Chanatmetropole, 1503 usbekisch, 18651991 russisch, seit 1930 Hauptstadt Usbekistans.
You voted 1. Total votes: 9