wissen.de
KALENDER
Taschkent: Das Parlament in Usbekistan verlängert die Amtszeit von Präsident Islam Karimow um zwei Jahre und setzt die nächsten Parlamentswahlen für Dezember 2007 an. Die Abgeordneten folgend damit einem Referendum, mit dem sich die Bevölkerung der früheren Sowjetrepublik am 29. Januar 2002 für eine solche Verlängerung der Amtszeit ausgesprochen hatte. Der 64-jährige Ex-Kommunist Karimow steht seit 1991 an der Spitze der zentralasiatischen Republik.