wissen.de
Total votes: 25
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Nadel

die Bezeichnung des dünnen Werkzeugs geht auf
germ.
*næþlo „Nadel“ zurück, das sich auch in
altengl.
nædl (
engl.
needle) und
altfrz.
nedl bezeugen lässt; das Substantiv stellt eine Instrumentalbildung zum Verb nähen dar, bedeutet also ursprünglich „Gerät, Werkzeug zum Nähen“
Total votes: 25