wissen.de Artikel

Exotische Reiseziele: Ecuador

Christian Mayer

Atemberaubendes Quito

Atemlos das sind die meisten Neuankömmlinge. Jeder Schritt in der hügeligen Altstadt von Quito fällt schwer, leichte Kopfschmerzen sind nicht selten. Die Beschwerden, die meist nach zwei Tagen verschwinden, haben einen einfachen Grund: Ecuadors Hauptstadt liegt auf 2850 Höhenmetern inmitten einer Gebirgslandschaft aus erloschenen und teilweise noch aktiven Vulkanen.

Hier in Quito also, dieser wahrhaft atemberaubenden Stadt, soll unsere Tour in den Süden von Ecuador beginnen - mit einem Ausflug in den Dschungel des Oriente bis nach Cuenca, der drittgrößten Stadt des Landes.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren