wissen.de
Total votes: 32
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

scheu

zurückhaltend, schüchtern, abschreckend
mhd.
schiehe; das Adjektiv lässt sich auf
westgerm.
*skeuha „vorsichtig“ zurückführen, auf dem auch
altengl.
sceoh und
norw.
skygg beruhen; außergermanische Verwandtschaften können nicht sicher angenommen werden; auf die negative Bedeutung „abschreckend“ beziehen sich Bildungen wie
abscheulich
„widerwärtig“ und
Scheusal
„Schrecken erregendes Wesen“, die aus dem 16. bzw. 18. Jh. stammen
Total votes: 32