wissen.de
Total votes: 50
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

schlagen

  1. prügeln, verprügeln, Prügel/Schläge austeilen, einschlagen/einprügeln auf, einen Schlag/Schläge versetzen, Prügel verabreichen, wehtun, tätlich werden, zu Leibe gehen, ohrfeigen, züchtigen, zuschlagen, losschlagen, hauen, zuhauen, verhauen, handgreiflich/handgemein werden, durchprügeln, jmdm. eine Ohrfeige geben; ugs.: dreschen, verdreschen, verkloppen, vermöbeln, verbläuen, versohlen, vertrimmen, knüppeln, verwichsen, eins versetzen/verpassen, jmdm. rutscht die Hand aus, eins/ein paar überziehen, eins draufgeben/draufhauen, eine knallen/langen/schmieren/schallern/überbraten, es jmdm. (ordentlich) geben, es jmdm. feste geben, das Fell gerben, überlegen, die Hosen strammziehen, übers Knie legen, eine herunterhauen, zusammenschlagen, ein paar hinter die Ohren/die Löffel/eine Maulschelle geben; derb: die Fresse/Eier polieren, jmdn. zu Brei/Mus schlagen, jmdn. zu Hackfleisch machen/verarbeiten, jmdm. den Hosenboden/Hintern versohlen, jmdm. einen vor den Latz knallen, jmdm. eins in die Schnauze hauen, jmdm. eine in die Fresse knallen, jmdm. den Frack vollschlagen, verwamsen, verbimsen, durchbläuen, verkeilen, durchwalken, jmdm. eine scheuern/wienern/verpassen, eins aufbrennen, jmdm. Saures geben; regional: watschen, dachteln, reiben
  2. → besiegen
  3. pulsieren, hämmern, pochen, klopfen, sich hin und her bewegen; ugs.: pumpern, bubbern
  4. trommeln, schmettern; ugs.: bumsen, ballern
  5. fallen, hinschlagen, stürzen, aufschlagen; ugs.: hinknallen, hinplumpsen
  6. → singen
  7. ansagen (Uhr), tönen, anzeigen
  8. fällen, abholzen, absägen, umhauen, abhauen, abschlagen, umschlagen
  9. übertreffen, überbieten, überflügeln, übertrumpfen, überragen, überrunden, überholen, distanzieren, in den Schatten stellen, den Rang ablaufen, toppen
  10. prägen (Münzen), herstellen, machen, erzeugen, hervorbringen, produzieren, bilden
  11. → branden
  12. umlegen, überlegen, einwickeln, einpacken, verpacken, wickeln in, einschlagen
Total votes: 50