Lexikon

Teratm

[
das; griechisch
]
teratoide Geschwulst
sog. Wundergeschwulst, durch Störungen der Gewebsentwicklung entstehende, angeborene Mischgeschwulst, die besonders in den Keimdrüsen vorkommt (Eierstockteratom, Hodenteratom).

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache