Daten der Weltgeschichte

25. 2. 1964

USA

In Miami Beach wird der 22 Jahre alte farbige Boxer Cassius Clay erstmals Boxweltmeister im Schwergewicht, der bisher jüngste in dieser Gewichtsklasse. Er entthront Champion Charles „Sonny“ Liston, der in der siebten Runde aufgibt. Clay, der 1965 den Black Muslims beitritt und den Namen Muhammad Ali annimmt, erkämpft sich noch zwei weitere Male den Titel (1974 und 1978) und wird der erfolgreichste Profi-Schwergewichtsboxer. 1999 nimmt Ali, von der Parkinson'schen Krankheit gezeichnet, in Wien den Preis „World Sports Award“ entgegen und wird zum „größten Boxsportler des Jahrhunderts“ gewählt.

Open_stomata._Coloured_scanning_electron_micrograph_(SEM)_of_open_stomata_on_the_surface_of_a_tobacco_leaf_(Nicotiana_tabacum)._Stomata_are_pores_found_on_the_leaf_surface_that_regulate_the_exchange_of_gases_between_the_leaf's_interior_and_the_atmosphere.
Wissenschaft

Die grüne Revolution

Mittels Photosynthese wandeln Pflanzen Licht in Energie um. Forscher wollen das nachahmen – und die Natur bei der Effizienz noch übertreffen. Das wäre die Basis für einen radikal neuen Weg, um Nahrungsmittel und natürliche Rohstoffe zu gewinnen. von REINHARD BREUER Bei den Pflanzen hat die Evolution ein Meisterstück vollbracht:...

Heizen, Wärme, Rauch
Wissenschaft

Verheizt!

Heizen mit Holz statt mit Öl gilt als Beitrag zum Klimaschutz. Doch Wissenschaftler warnen: Die Abgase aus Holzöfen sorgen nicht nur für schmutzige Luft, sondern führen zu steigenden Treibhausgas-Emissionen. von GÜVEN PURTUL Das erste von Menschenhand entfachte Feuer war ein Meilenstein der Zivilisation. Über 30.000 Jahre später...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon