wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Benefizium

1.
zur Nutzung überlassenes, vererbbares Land
2.
mit einer Pfründe verbundenes Kirchenamt
aus
lat.
beneficium „Wohltat, Gnade, Auszeichnung, Begünstigung“, aus
lat.
bene „gut“ und
lat.
facere (in Zus. ficere) „machen“
Total votes: 0