wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Termtengäste

Termitophilen
in den Bauten der Termiten lebende Tiere. Fast alle Termitengäste zeigen Sonderanpassungen im Körperbau, z. B. große, breite Fühler, an denen sie sich von den Termiten transportieren lassen, oder aufgedunsene Hinterleiber, was von der Fütterung durch die Termiten herrühren dürfte. Die häufigsten Termitengäste gehören der Käferfamilie der Kurzflügler an. Termitengäste sind auch Larven von Laufkäfern und Vollkerfe von Stutz-, Moder-, Schwarz- und Dungkäfern sowie einige Buckelfliegen.
Total votes: 39