wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

überkritisch

Betriebszustand in einem Kernreaktor, bei dem die Neutronenvermehrungsrate ständig über 1 liegt; die Reaktorleistung nimmt daher laufend zu und würde ohne Eingreifen von Regel- und Kontrollmechanismen zur Zerstörung des Reaktors führen. Gegensatz: unterkritisch.
Total votes: 0