wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Venenentzündung

Phlebitis
Entzündung eines oberflächlich liegenden venösen Blutgefäßes. Das Erkrankungsrisiko steigt bei vorliegenden Krampfadern oder langer Bettlägerigkeit. Es kommt zu Spannungsschmerzen in den Unterschenkelmuskeln, geschwollenen Beinen, in fortgeschrittenen Fällen zu Rötung, Juckreiz und schnurartiger, harter Schwellung im Venenverlauf. Zur Behandlung werden ein Kompressionsverband angelegt und entzündungshemmende Medikamente verabreicht. Eine Venenentzündung kann durch die Entwicklung von Blutklümpchen (Thromben) zu einer Thrombose führen.
Total votes: 0