wissen.de
Total votes: 73
LEXIKON

Walthrilied

Waltharius, Waltharius manu fortis (Walther mit der starken Hand), Heldenepos in lateinischen Hexametern; die Verfasserschaft Ekkehards I. (um 920) ist umstritten; als Verfasser wird auch der Prologschreiber Geraldus (um 850, Straßburg?) angenommen. Das Waltharilied behandelt die Flucht Walthers von Aquitanien mit Hiltgunt von Burgund aus hunnischer Gefangenschaft und Walthers Kämpfe gegen die Burgunder; der ursprünglich tragische Ausgang wurde in Spielmannsart versöhnlich gestaltet.
Total votes: 73