wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Yamamoto

Yohji, japanischer Modedesigner und Kostümbildner, * 3. 10. 1943 Tokyo; seit 1972 eigene Modefirma in Tokyo; gestaltet den Stoff am Körper und entwirft locker geschnittene, fast formlose Kreationen, überwiegend in Schwarz. Seit den 1990er Jahren auch Kostümentwürfe; daneben Taschen und Accessoires.
Total votes: 0