Daten der Weltgeschichte

14. 5. 2003

Argentinien

Fünf Tage vor der fälligen Stichwahl zieht der frühere Präsident Carlos Menem seine Kandidatur für das Präsidentenamt zurück. Damit wird sein innerparteilicher Konkurrent Néstor Kirchner ohne zweiten Wahlgang neuer argentinischer Staatspräsident und tritt am 25. Mai die Nachfolge von Interimspräsident Eduardo Duhalde an. Der Peronist soll das Land aus der schwersten Wirtschaftskrise seiner Geschichte herausführen.

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z