wissen.de
Total votes: 13
GESUNDHEIT A-Z

Doppler-Sonografie

Ultraschalldoppler; Duplex-Sonografie
Untersuchungsmethode, die sowohl das Prinzip des Ultraschalls als auch das des sog. Doppler-Effekts ausnutzt. Dieser Effekt beschreibt, wie ein sich bewegendes Objekt, z. B. ein Blutkörperchen im strömenden Blut, aufeinander folgende Schallwellen reflektiert. Durch das Muster der Reflexion lässt sich berechnen, mit welcher Geschwindigkeit sich das Teilchen in welche Richtung - auf die Quelle der Schallwellen zu oder von ihr weg - bewegt. Mithilfe der Doppler-Sonografie lässt sich z. B. eine unregelmäßige oder gestörte Strömung in Gefäßen oder im Bereich der Herzklappen darstellen.
Total votes: 13