Wahrig Herkunftswörterbuch

Drift

Bewegung der Meeresoberfläche
die Bezeichnung stammt aus der niederdeutschen Seemannssprache des 14. Jh. und ist eine Bildung zu treiben, auch in Gebrauch als Trift; die neuere Bildung abdriften bedeutet demnach „abtreiben, abweichen“; verwandt mit
engl.
drift „Strömung, Richtung, Tendenz“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch