wissen.de
Total votes: 17
GESUNDHEIT A-Z

Alpharezeptorenblocker

Substanzen, die sich zwar an Alpharezeptoren binden, dort aber kein Signal auslösen. Durch die Besetzung des Rezeptors verhindern sie die Bindung von Katecholaminen an ihren Rezeptor. Da Alpha-1-Rezeptoren eine Rolle bei der Hypertonie spielen, werden sie u. a. als Medikamente zur Blutdruckregulierung eingesetzt, z. B. Phentolamin. Auch Alpharezeptor, Katecholamine.
Total votes: 17