wissen.de
Total votes: 19
GESUNDHEIT A-Z

Aponeurose

großflächiges, dünnes Sehnengewebe, das sich über Muskeln erstreckt. An der Handfläche bedeckt die sog. Palmaraponeurose die Muskeln, Nerven und Gefäße, die zu den Fingern hinziehen; diese Aponeurose zieht sich bei der Dupuytren-Kontraktur zusammen.
Total votes: 19