wissen.de
Total votes: 34
GESUNDHEIT A-Z

Bakteriophage

Virus, das Bakterien infiziert und sich in diesen vermehrt. Bakteriophagen bestehen aus Erbsubstanz, die von einer Eiweißhülle umgeben ist. Über einen speziellen Rezeptor werden die Bakteriophagen in das Wirtsbakterium eingeschleust. Die Erbsubstanz der Bakteriophagen veranlasst das Bakterium, phageneigene Eiweißbausteine zu produzieren. Nach der Vermehrung der Bakteriophagen wird das Bakterium zerstört und die Viren freigesetzt.
Total votes: 34