wissen.de
You voted 2. Total votes: 31
GESUNDHEIT A-Z

Dampfsterilisation

Sterilisation mittels bis zu 130°C heißem, unter Überdruck stehendem Wasserdampf in einem Autoklaven. Die Dampfsterilisation vernichtet auch hitzeresistente Bakterien. Sie dient u. a. zur Sterilisation von medizinischen Instrumenten, Operations- und Verbandsmaterialien.
You voted 2. Total votes: 31