wissen.de
Total votes: 35
GESUNDHEIT A-Z

Dandy-Walker-Syndrom

eine Missbildung, bei der gewisse Teile des Kleinhirns nicht angelegt werden und sich stattdessen eine Zyste bildet. In der Folge kann es zu einem Hydrozephalus kommen, manchmal liegen auch noch weitere Missbildungen des Zentralnervensystems vor (z. B. eine Syringomyelie). Die Symptome eines Dandy-Walker-Syndroms sind Hirndruckzeichen sowie Bewegungs- und Sehstörungen. Der Hydrozephalus wird durch das Einlegen eines Shunts behandelt.
Total votes: 35