wissen.de
Total votes: 53
GESUNDHEIT A-Z

Ejaculatio praecox

Fachbegriff für eine vorzeitige Ejakulation, d. h. für einen verfrühten Samenerguss, eine relativ häufige sexuelle Funktionsstörung des Mannes; kann durch Techniken zur Hinauszögerung des Orgasmus behandelt werden.
Total votes: 53