wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Gesprächspsychotherapie

seit 1942 existierendes Psychotherapieverfahren. In der Gesprächspsychotherapie fühlt sich der Therapeut in die Erlebniswelt des Klienten ein und versucht gemeinsam mit ihm, Widersprüche aufzudecken und Problemlösungen zu finden. Die drei Grundsätze des therapeutischen Handelns bestehen in einfühlendem Verständnis, emotionaler Wärme und positiver Wertschätzung, Echtheit und Kongruenz.
Total votes: 0