wissen.de
Total votes: 5
GESUNDHEIT A-Z

Erdölasphaltkrebs

eine Berufskrankheit, die bei Arbeitern in Erdölraffinerien oder Braunkohlenretortenanlagen auftritt. Im klinischen Erscheinungsbild äußert sich ein Erdölasphaltkrebs als chronische Dermatitis mit fleckenförmigen, dunklen Hautverfärbungen, einer übermäßigen Verdickung der Hornschichten der Haut und der Bildung von Warzen und Papillomen. Manchmal können auch die Schleimhäute im Schlund und in der Lunge befallen sein.
Total votes: 5