wissen.de
Total votes: 52
GESUNDHEIT A-Z

Geschlechtsdeterminierung

die Festlegung des Geschlechts durch die Gene, die auf den entsprechenden Geschlechtschromosomen liegen. Eizellen enthalten immer ein X-Chromosom, Spermien können entweder ein X- oder ein Y-Chromosom enthalten. Wird eine Eizelle von einem Spermium mit einem X-Chromosom befruchtet, so entsteht eine weiblich determinierte Zelle. Wird die Eizelle von einem Spermium mit Y-Chromosom befruchtet, entsteht eine männlich determinierte Zelle.
Total votes: 52