wissen.de
Total votes: 38
GESUNDHEIT A-Z

Insuffizienz, cerebrovaskuläre

Abk. CVI, Durchblutungsstörung des Gehirns, z. B. bei Arteriosklerose der Hirngefäße, mit ungenügender Sauerstoffversorgung des Hirngewebes. Eine cerebrovaskuläre Insuffizienz führt zu Hirnleistungsstörungen wie einer Abnahme des Kurzzeitgedächtnisses oder einer Demenz.
Total votes: 38